Vertiefung

Unsere CISA-, CISM, CGEIT- oder CRISC-Vertiefungskurse dienen der berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung und bestehen aus einer umfassenden Wissenvermittlung in verschiedenen Modulen sowie einer zweiten Phase mit der Repetition und der gezielten Prüfungsvorbereitung.

Die Phase ”Wissensvermittlung” ist ihrerseits in ein Selbststudium und den Präsenzunterricht unterteilt. 

  1. Nach ihrer Anmeldung erhalten die Kursteilnehmer (jeweils ab Beginn Februar) die spezifischen Unterlagen – in jedem Fall das entsprechende Review Manual, das umfangreiche Kursskript (auf Deutsch) sowie die weitere notwendige Fachliteratur. Gestützt auf einen detaillierten Lehrplan werden die Unterlagen individuell durchgearbeitet; jedes fachspezifische Modul wird mit ener Fallstudie sowie einer kleinen Multiple-Choice-Testprüfung auf Deutsch oder Englisch zur Standortbestimmung abgeschlossen, die im Internet gelöst werden kann.
  2. Mitte bis Ende Juni findet dann verteilt auf drei Kalenderwochen der Präsenzunterricht statt. Der Präsenzunterricht vertieft und ergänzt das im Selbststudium erarbeitete Wissen und gibt den Teilnehmenden Gelegenheit, Fragen zu stellen sowie eigene Erfahrungen einzubringen.

Insgesamt haben wir basierend auf den im jeweiligen Berufsbild festgehaltenen Aufgaben und Wissenserfordernissen 16 Module konzipiert, von denen je nach Berufsbild zwischen 8 resp. 9 belegt werden müssen.

Extrem wichtig in der gesamten Phase Wissensvermittlung der Bezug zur Praxis. Zahlreiche, in Hausaufgaben, Gruppenarbeiten oder Präsentationen vertiefte Beispiele zeigen konkret auf, wie die ”theoretischen” Vorgaben in der Berufspraxis wirklich umgesetzt werden können. In der Phase Wissensvermittlung werden zwar bereits einzelne Prüfungsfragen gelöst, doch vorwiegend zur Illustration der geprüften Themen und allfälliger Wissenslücken.

Dieser Kursteil ist auch für bereits zertifizierte Fachpersonen von grossem Wert. Der modulweise Besuch ermöglicht eine gezielte Aus- und Weiterbildung – zum Beispiel für einen Upgrade zum nächsten Zertifikat.


Die Grafik zeigt beispielhaft die zwei Phasen der Zertifikatskurse. 1. Phase Wissensvermittlung und zweite Phase Prüfungsvorbereitung.

 
Design & CMS by Eratec